Mit der Fünfzehnten SARS-CoV2 Eindämmungsverordnung der Landesregierung
 vom 23. November 2021
sowie der gültigen Verordnung der Landeshauptstadt Magdeburg vom 13.11.2021
über das Wegfallen sämtlicher Lockerungen
der Testpflicht und den Empfehlungen des Fachbereichs Schule und Sport der LHS Magdeburg und der Sportverbände
gelten weiterhin die Regeln des Vereins für den Sportbetrieb,
veröffentlicht über e- Mail und die Internetseite des Vereins am 15. November 2021.
Abweichend von diesen Regeln

gilt ab dem 24.11.2021

das verpflichtende 2-G-Zugangsmodell für Personen ab dem 19. Lebensjahr
in geschlossenen Räumen und Sporthallen (der Zutritt nur noch für Geimpfte und Genesene).
Die Regeln werden euch über die Abteilungsleitungen, Trainer*in und Übungsleiter*in bekannt gegeben.
 
Bitte bleibt gesund!
 

 
 

auf den Internetseiten des Polizeisportvereins Magdeburg 1990 e.V.
In 43 Trainingsgruppen werden durch 50 ehrenamtliche Trainer und Übungsleiter ca. 800 Mitglieder in 16 Sportarten betreut.

Seit der Gründung im Jahr 1990 konnten 109 Medaillen bei internationalen 
und deutschen Meisterschaften erkämpft werden.

Zahlreiche Kinder und Jugendliche
des Polizeisportvereins Magdeburg 1990 e. V.  vertreten in Ihrer Sportart 
das Land Sachsen-Anhalt und die Bundesrepublik Deutschland 
bei internationalen Wettkämpfen und Meisterschaften.
 
  
Unser Verein wurde durch den Landessportbund Sachsen-Anhalt e.V. 
mit dem Gütesiegel „Familienfreundlicher Sportverein“ ausgezeichnet 
und ist Mitglied im Dachverband Polizeisportvereine Deutschland.

 

 

© by Kambartel-Webdesign